Haaner Turnerbund 1890 e.V.
Haaner Turnerbund 1890 e.V.

News / Berichte

Die neue Saison fängt gerade an und man möchte sich gegenüber der letzten Saison wieder verbessern. Da belegte man den 4.Platz, in diesem Jahr soll wieder ein Platz unter den ersten Drei heraus springen. Dies ist nicht ganz so einfach, da ein kleiner Umbruch in der Mannschaft stattfindet. Die jungen Nachwuchs Spieler und Spielerinnen werden mehr und mehr eingebunden und müssen  in der Meisterschaft ihre Leistungen zeigen.

 

Im ersten Meisterschaft-Spiel der Saison gegen Velbert II wurde es schon sichtbar, dass dies in diesem Jahr nicht so einfach wird. Trotz Sieg gegen Velbert sah Trainer Olaf Storm, das wird eine interessante und harte Saison, muss man doch auf  erfahrenen Spieler verzichten.

In den beiden ersten Sätzen gegen Velbert setzte man sich souverän durch, aber im dritten Satz verkürzte Velbert auf 2:1 Sätze. Im Vierten Satz setzte sich der HTB durch und gewann das Spiel mit 3:1 Sätzen, was aber am Ende doch mit sehr viel Arbeit und Kampf verbunden war.

 

Für Trainer Olaf Storm bedeutet das noch viel Arbeit beim Training. Deshalb wird noch Verstärkung gesucht, vor allem Hauptangreifer bei den Männern und bei den Damen vorwiegend Stellerinnen.

 

Da wir für die nächste Saison eventuell eine zweite Mannschaft aufbauen wollen, wird nach neuen Spieler und Spielerinnen Ausschau gehalten. Zu Zeit ist der Kader für zwei Mannschaften noch zu klein.

Man sollte schon etwas Volleyballerfahrung mitbringen.

 

Wir spielen im Kreis Mettmann in einer Hobbyrunde mit.  Diese Hobby-Mixedrunde ist in zwei Gruppen aufgeteilt, A und B Gruppe. Wir spielen in der höchsten Gruppe (A) und belegten in den letzten Jahren regelmäßig den 2.Platz, bis auf das letzte Jahr, da wurden wir 4.

Die Meisterschaftsspiele finden an den Wochentagen statt, an dem die Heimmannschaft ihren Trainingsabend hat, wir spielen also nicht am Wochenende.

Wir sind eine MIXED-Mannschaft, dazu gehören 3 Männer und 3 Frauen (mindestens). Grundsätzlich möchten wir uns gerne etwas verjüngen, erfahrene Spieler(-innen) sind aber natürlich auch willkommen.

 

Also wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen bei uns mitzumachen. Wir trainieren Freitags von 20 bis 22 Uhr in der Sporthalle Steinkulle. Einfach mal vorbei schauen.

 

20.03.2017               SV Hilden-Ost - Haaner TB       1:3 (22:25; 14:25; 25:21; 17:25)

 

Im letzten Spiel in Hilden gegen SV Hilden Ost, setzen sich die Volleyballer vom HTB mit 3:1 Sätzen klar durch. Bis auf dem dritten Satz bestimmte eindeutig der HTB das Spielgeschehen.

13.01.2017       Haaner TB - Velberter SG IV   2:3 (21:25; 25:22; 25:18; 16:25; 7:15) 

In den letzten beiden Meisterschaftsspielen im Monat März konnte man insgesamt 4 Punkte einfahren. Gegen Spitzenreiter Velberter SG IV musste man sich leider im 5.Satz geschlagen geben. In einem hochdramatischen Spiel konnte man sich immer wieder ins Spiel zurückholen
[2:3 Sätze 21:25; 25:22; 25:18; 16:25; 7:15]. Aber am Ende setzte sich der Tabellenführer durch.

Das Jahr der Volleyballer geht positiv zu Ende. Im letzten Spiel des Jahres wurde der erste Sieg gegen TUS Lintorf eingefahren. In einem hochdramatischen Spiel setzte sich der Haaner TB mit 3:2 Sätzen durch.

Die Saison 2016/2017 fing mit dem Pokalspiel gegen dem Hildener AT positiv an, das Spiel wurde gewonnen und damit qualifizierte man sich für das Endrunden Pokalturnier zwischen den Kreisen Mettmann und Wuppertal/Solingen. An diesem Turnier starten jeweils 4 Mannschaften aus den jeweiligen Kreisen.

Das erste Meisterschaftsspiel ging unglücklich mit 1:3 Sätzen verloren. Der Sieger hieß am Ende Velbert SGII. Auch im zweiten Spiel konnte man wieder nicht als Sieger vom Feld gehen, aber mit einer deutlichen Steigerung gegenüber des ersten Spiels konnte man dem Kreismeister aus der letzten Saison Velbert SG IV einen Punkt entlocken, das Spiel ging mit 3:2 Sätze an Velbert SG VI.

Nun wünscht die Mannschaft allen Mitgliedern und Leser ein erfolgreiches Jahr 2017.

Weiterhin suchen wir dringend Verstärkung (Männer sowie Frauen). Bei Männern suchen dringend nach Hauptangreifer und bei den Frauen vorwiegend Stellerinnen. Ein wenig Volleyball-Erfahrung sollte vorhanden sein.

Neue Gesichter sind ganz herzlich willkommen.

Wir trainieren freitags von 20-22 Uhr in der Sporthalle Steinkulle. Das erste Training im neuen Jahr findet am 6.Januar 2017 statt.

 

Hier finden Sie uns:

Haaner Turnerbund 1890 e.V.
Dieker Str. 69
42781 Haan

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haaner Turnerbund 1890 e.V.